We are updating our website design to improve the experience on our site.

Fürbittenkreis

Fürbitten – Das Gebet der Gläubigen
Einladung zur Mitwirkung

Fürbitte, das Gebet für andere, für die Nöte der Menschen und um das Heil der Welt ist eine der Hauptaufgaben der Christen und hat daher einen festen Platz im Gottesdienst.
Wir möchten Sie einladen, nach Ihrer Möglichkeit an diesem Gebet der Gläubigen mitzuwirken und Ihre Anliegen  einzubringen.

Es  gibt  verschiedene  Modelle  der  Mitwirkung:

  • Ich habe manchmal ein einzelnes Anliegen und möchte es in den Fürbitten verarbeitet wissen. Dann schreibe ich es auf einen Zettel und lege ihn in den Fürbittenkorb in der Kirche. Die Fürbittenschreiber nehmen mein Anliegen recht bald in das Gebet der Gläubigen auf.
  • Ich kann mir vorstellen, ab und an im Jahreskreis die Fürbitten für den Sonntagsgottesdienst zu formulieren. Dann melde ich mich bei Herrn Christopher Tschorn (christopher.tschorn@uni-erfurt.de). Er nimmt mich in die Liste der Fürbittenschreiber auf und berücksichtigt beim Fürbittenplan meine Möglichkeiten und Belastungsgrenzen.


Und so sind Sie herzlich aufgefordert und eingeladen, mitzuwirken und das Gebet der Gläubigen tatkräftig zum Gebet der Gläubigen in St. Cäcilia zu machen.

Fürbitten - Archiv