© PR

Allgemeine Gruppen & Angebote

Blumenschmuck

Blumen für den Altarschmuck einkaufen und arrangieren, Wasser austauschen bzw. Blumen gießen. Diese Aufgabe teilen sich im Wechsel fünf Frauen, weitere Freiwillige werden gesucht.

Treffen: 1x im Jahr zum Kaffee mit Terminabsprache und Aufgabenverteilung
Kontakt: Pfarrsekretärin Fr. Zergiebel
Telefon: 0331 23 78 48 0

 

Fahrdienst

Sie fahren jeden Sonntag Gemeindemitglieder, die aus eigener Kraft nicht mehr selbst zum Gottesdienst kommen können, mit unserem BONI-Bus zur Kirche. Die Gruppe besteht aus elf Männern.

Kontakt: Pfarrbüro
Telefon: 0331 23 78 48 0

 

Familienkreise

In unserer Gemeinde gibt es mehrere aktive Familienkreise, einige bestehen schon seit vielen Jahren. Jeder Kreis besteht aus fünf bis acht Familien. Sie treffen sich regelmäßig jeden Monat, um sich in vertrauter Runde über aktuelle und familiäre Themen auszutauschen. Dazu gehört auch, sich gegenseitig Hilfe zu leisten, gemeinsam die Freizeit zu gestalten, sich mit religiösen Themen zu beschäftigen und aktiv am Leben der Pfarrgemeinde teilzunehmen. Neue Familienkreise können sich jederzeit gründen.

Kontakt: Pfarrsekretärin Fr. Zergiebel
Telefon: 0331 23 78 48 0

 

Gemeindekaffee

Regelmäßig veranstaltet unsere Gemeinde sonntags nach der Heiligen Messe ein Gemeindekaffee auf dem Kirchengelände. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Fleißige Hände für den Auf- und Abbau sowie für das leibliche Wohl werden immer gebraucht.

Kontakt: Pfarrsekretärin Fr. Zergiebel
Telefon: 0331 23 78 48 0

 

Kirchenputz

Zweimal im Jahr (Frühjahrs- und Herbstputz) treffen sich Freiwillige an einem Samstag, um die Kirche und das Grundstück gründlich zu reinigen und zu pflegen. Helfende Hände werden immer gesucht.

Kontakt: Pfarrsekretärin Fr. Zergiebel
Telefon: 0331 23 78 48 0

 

Küster und Lektoren

Küster: Vor- und Nachbereitungen für den Ablauf der Heiligen Messe (Glocken, Altar-Raum, Bücher, Licht, Kerzen, usw.). In unserer Gemeinde gibt es 5 Küster. Neue Küster werden dringend gesucht.

Lektoren: Verkündigung der 1. und 2. Lesung sowie der Fürbit- ten in der Heiligen Messe. Wir haben 14 Lektoren. Neue Lektoren, besonders aus den Jugendgruppen, sind herzlich willkommen.

Treffen: zwei bis dreimal jährlich zur Aufgabenverteilung
Leitung: N/A
Kontakt: pfarrei (at) sanktantonius.de

 

Zukunftswerkstatt St. Antonius

Unter dem Titel „Wo Glauben Raum gewinnt“ wird im Erzbistum Berlin derzeit die pastorale Neugestaltung vorbereitet: Unsere Gemeinde St. Antonius (Potsdam-Babelsberg) wird mit den Gemeinden St. Peter und Paul (Potsdam) und St. Cäcilia (Michendorf) zu einem Pastoralem Raum fusionieren. In der dreijährigen Entwicklungsphase wird die Gestaltung der Grundlagen für die neue Pfarrei u.a. von der Zukunftswerkstatt St. Antonius unterstützt. Für diese Gruppe werden weitere Interessierte gesucht.

Kontakt: Ida Reinecke
E-Mail: ida (at) reinecke-familie.de

 

Fehler oder Anmerkung?
Durch Klick Mitteilung verfassen.