ST. PETER UND PAUL

Katholische Kirchengemeinde Potsdam

ST. PETER UND PAUL
Katholische Kirchengemeinde Potsdam
Marienwallfahrt 2018 nach Maria Meeresstern

Werder IMG 6748fb KopieAm Sonntag, dem 19. August feierten wir das Fest der Aufnahme der Gottesmutter Maria in den Himmel. Die Kirche Maria Meeresstern in Werder war das Ziel der vielen Wallfahrer aus „Nah und Fern“. Sie kamen mit dem Auto, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit der Bahn. Hinter dem Kreuz zogen die Bannerträger aus 14 Kolpingsvereinen des Bistums Berlin ein und – Überraschung – Herr Pfarrer Müller feierte mit uns die Heilige Messe. Unser neuer Pfarrer Dr. Arnd Franke feierte in der Potsdamer Pfarrkirche die Hl. Messe mit den Schulanfängern dieses Jahres.

Werder Kirche IMG 6877fb KopieIn Werder war alles vorbereitet mit großem Festzelt, Sonnenschirmen und mit Erbsensuppe, Grillwürsten, Kaffee und Kuchen und Getränken. Die Kolpingsbrüder stammten aus: Berlin-Siemensstadt, Reinickendorf, St. Christopherus Neukölln, Werder/H., Oranienburg, Teltow, Brandenburg/H., Spandau, Hennigsdorf, Tempelhof, Luckenwalde, Lichtenrade, Aloisius Wedding sowie das Diözesanbanner!

Werder Muttergottes IMG 6803aIn der Marienandacht am Nachmittag wurde auch mit großer Anteilnahme wie in jedem Jahr für die Heiligsprechung von Adolph Kolping gebetet „Herr, unser Gott den seligen Adolph Kolping hast du vom Handwerker zum Priester berufen, um durch ihn jungen Menschen in ihrer religiösen und sozialen Not zu helfen! An seinem Grab finden heute noch viele Menschen Trost und Hilfe in ihren persönlichen Anliegen und Nöten“… 

Werder Rupprecht Rontschka IMG 6872fb Kopie 

 

 

Mit dem eucharistischen Segen gingen die Wallfahrer auf ihre Heimwege nach Berlin und in das Land Brandenburg! Ergänzend würde ich die wirklich tolle Atmosphäre erwähnen wollen. Die Kirche war rappelvoll, hinten standen sehr viele Leute. Es wurde gegrillt. Auch die Potsdamer beteiligten sich mit viel zu reichlichem Kuchen. So mancher machte einen Inselspaziergang. Selbst nach der Marien-Abschlussandacht ging man noch lang nicht auseinander. Es gab richtig interessante Begegnungen und Gespräche, u.a. mit Pfarrer Müller, Rupprecht und Franke.

Bericht: Michael Kindler

 

 
Aktive Kolpingfamilie

In „Maria Meeresstern" (Werder) gibt es eine zahlenmäßig kleine Kolpingfamilie. Die Kolpingschwestern und -brüder sind aktiv

  • bei der Marienwallfahrt nach Werder (gewöhnlich am Sonntag nach dem Hochfest der Aufnahme Mariä in den Himmel). Zahlreiche Kolpingfamilien aus Berlin und dem Umland nehmen mit ihren Bannern teil.

Es gibt auch regelmäßige Treffen im Pfarrhaus in Werder das Jahr über und gemeinsame Fahrten.
Ansprechpartner: Christian Strehl 03327 49 59 0 (Büro Firma)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok