ST. PETER UND PAUL

Katholische Kirchengemeinde Potsdam

ST. PETER UND PAUL
Katholische Kirchengemeinde Potsdam
Wöchentliche Vorträge

Die Arche existiert seit 1986 und ist eine Bildungsinitiative in der katholischen St. Peter und Paul Gemeinde zu Potsdam. Die Vorträge finden jeden Dienstag um 19.30 Uhr im Pfarrhaus, Am Bassin 2 statt. Sie werden ehrenamtlich organisiert. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


Termine und Themen 2020

07.01.  „Ein Mann zu jeder Tageszeit" König Heinrich VIII., Thomas Morus und die Heiligkeit der Ehe
Filmvortrag: José Garcia, Filmkritiker, Berlin

14.01.  Die Bilanz der Transformation in Polen nach 1989
Vortrag: Prof. Dr. habil. Andrzej Przylebski, Botschafter der Republik Polen, Berlin

21.01.  Katholizismus und Konservatismus - Eine Verhältnisbestimmung
Vortrag:  Stephan Raabe, Konrad-Adenauer-Stiftung, Potsdam

28.01.  Die Bedeutung der Reliquienverehrung in heutiger Zeit
Vortrag: Pfr. Thorsten Daum, Reliquiencustos der Erzdiözese, Berlin

04.02.  Digitalisierung, Menschenbild und Glaube -Künstliche Intelligenz, Fake News und Ausspähen
Vortrag: Dr. Wolfgang Weber, Berlin

11.02.  Vom Wesen der Engel
Vortrag: P. Mike Seifritz

18.02.  Wahrheit und Liebe - untrennbar vereint
Vortrag: Pfarrvikar Fernando Diez Mateos, Potsdam

25.02.  Kloster Chorin - Stiftung, Glanzzeit und Säkularisation eines Hausklosters der Askanier
Vortrag: Dr. Franziska Siedler, Leiterin der Verwaltung des Klosters Chorin

> weitere Informationen hier

Notre-Dame als Fanal? Die Situation der Christen in der säkularen Gesellschaft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok