ST. PETER UND PAUL

Katholische Kirchengemeinde Potsdam

Lebendige Gemeinde

Wir möchten Ihnen unsere schöne Kirche zeigen, über die
Geschichte unserer Gemeinde berichten und Sie informieren,
was unser Gemeindeleben ausmacht.

Unser Gotteshaus ist heute die Pfarrkirche für über 7.233 Gemeindemitglieder (Stand 31.12.2016). Das Pfarrgebiet umfasst das Potsdamer Stadtgebiet westlich der Havel und südlich der Nuthe, weitet sich nach Norden bis nach Fahrland, Marquardt und Töplitz.

Seit 2003 ist die Gemeinde Maria Meeresstern Werder/Havel (dazu gehörig Geltow, Glindow und Phöben) mit uns fusioniert. Ab 2004 gehören auch die Orte Bergholz/Rehbrücke und Caputh mit dazu.

Mit den über 2.300 Gemeindemitgliedern der Katholischen Gemeinde St. Antonius Potsdam-Babelsberg sind rund 5% der Bevölkerung in unserer Stadt katholisch.

Krieg, Nachkriegszeit und die vierzig Jahre DDR haben die Gemeinde stark zusammenschrumpfen lassen. Nach der „Wende" hat die Gemeinde viele neue Gemeindemitglieder durch Zuzug dazu bekommen. Diese Tendenz hält bis heute an.

Wir freuen uns darüber sehr und heißen alle neuen Gemeindemitglieder herzlich willkommen.